Car-sharing

In vielen Unternehmen gibt es Pool Fahrzeuge oder andere Gründe die es erlauben, sich ein Fahrzeug für einen Zeitraum auszuleihen. Mit diesem Modul können Sie Fahrzeuge zu Pool Fahrzeuge bestimmen. Diese Fahrzeuge können nach Zeiträumen und Rubriken ausgewertet werden. Ist ein Fahrzeug verfügbar, dann kann es gebucht werden. Dieses Fahrzeug gilt dann für den Zeitraum als belegt. Über das interne Mailsystem werden entsprechene Nachrichten übermittelt. Der Pool Administrator kann Buchungen aufheben und ändern.

  • Ihre Firma verfügt über mehrere Standorte an denen jeweils Fahrzeuge stehen.
  • Ihre Organisatation besteht aus Ortsverbänden
  • Kooperation im Bereich Fahrzeuge zwischen verschiedenen Firmen oder Tochtergesellschaften
  • Zusammenschluss verschiedener Personen

Das Modul verfügt über drei Bereiche. In dem Kalender sehen Sie übersichtlich die Belegung der Fahrzeuge für einen bestimmten Zeitraum. Der Suchbreich erlaubt das Finden freier Fahrzeuge mach Zeiträume und Kriterien und in der Tabellenansicht können Sie Fahrzeuge belegen oder Änderungen am Status vornehmen

Wenn Sie das Benutzer Modul aktiviert haben, entfaltet das Modul weitere Möglichkeiten. Anwender können das Recht erhalten Fahrzeuge direkt zu buchen. Andere Anwender müssen die Buchung anfragen. Hinterlegte Personen erhalten Mails über diese Anfrage und können über die Vergabe des Fahrzeugs entscheiden. Dies wird wieder mittels Mail mitgeteilt. Belegte Fahrzeuge können mittels Mail Anfrage zur Freigabe gebeten werden.

Cloud Sharing

(nicht aktiv)
Dies ist eine Erweiterung des Carsharing Moduls. Hierbei werden Pool Fahrzeuge in eine Cloud Datenbank ausgelagert. Dadurch ergeben sich Vorteile. So ist die Auswahl, Prüfung und Buchung von Fahrzeugen über eine Web Oberfläche möglich. Benutzer können mit einem Browser von jedem Standort auf die Cloud Datenbank zugreifen und den Status eines Fahrzeugs einsehen oder dieses reservieren. Zusätzlich ist es möglich einen Cloud Pool auf unterschiedlichen vm-Studio Versionen zu betreiben. Beispielsweise kann eine Firma eine Kooperation mit einer anderen Firma eingehen. Beide Firmen können Fahrzeuge in einen gemeinsamen Cloud Pool abstellen. 


Struktur

Dieser Bereich umfasst mehrere Bereiche zur genauen strukturellen Verwaltung der Fahrzeuge. Verwaltung Eigentum, Leasing oder Leihe
Sie können jedem Fahrzeug unterschiedliche Status Personen zuteilen. Der Eigentümer kann beispielsweise der Leasinggeber des Fahrzeugs sein. Die leasende Firma ist der derzeitige Besitzer. Dazu wurde dieses Fahrzeug einem Mitarbeiter zur dauerhaften Nutzung zur Verfügung gestellt. Weitere Kombinationen und Varianten können Sie definieren. Auch wechsel der Eigentümer oder Nutzer können hinterlegt werden.
Die Software kann nach Ihren Vorgaben unterschiedlichen Personen Informationen per Mail zukommen lassen. Wurde das Fahrzeug beispielsweise einem Mitarbeiter zur Dauernutzung überlassen, welcher keinen Zugang zum vm-Studio hat, dann kann die Software diese Person mittels Mail über Wartungen oder Ende des Leasingzeitraums informieren. (Diese Person kann auch ohne das vm-Studio umgekehrt Informationen zu dem Fahrzeug per Mail oder App übermitteln -> Treibstoff). Informationen über Unfälle (-> Versicherung) können ebenso bestimmten Status Personen übermittelt werden.

  • Besitzhistorie:
    Hier können Sie Änderungen am Besitzstatus nachvollziehen. In manchen Firmen werden Fahrzeuge zwischen Tochtergesellschaften verschoben. Damit wechselt oftmals auch der offizielle Eigentümer. Hier können Sie nachvollziehen in welchen Zeiträumen das jeweilige Fahrzeug in welchem Besitzzustand gewesen ist.
  • Leasing
    Hier könnnen Sie umfangreiche Informationen hinterlegen. Neben einem Verweis auf den Leasingeber (-> Kontakte) können auch Angaben zu den monatlichen Kosten, den Konditionen und dem Zeitraum hinterlegt werden. Die laufenden Kosten können als Intervall an das Kassenbuch übertragen werden.
  • Kauf, Leihe
    Hier haben Sie ähnliche Optionen wie im Bereich Leasing. Die Felder und Optionen sind natürlich speziell auf diese bereiche ausgelegt.

Durch die Unterscheidung der Fahrzeuge in diese Bereiche können Sie bei Auswertungen die unterschiedlichen Kosten der Fahrzeuge betrachten.


Zeitplan

Modul noch nicht aktiv. Release in Kürze als kostenloses Update.

Mit dem Modul planen Sie die Einsätze der Fahrzeuge. Es steht Ihnen eine Tabelle und zwei Kalender Ansichten zur Verfügung. Sie können Fahrzeuge tagesweise verplanen, oder innerhalb eines Tages in 30 Minuten Bereichen. Lassen Sie sich mittels einer Ansicht anzeigen, welche Fahrzeuge in einem bestimmten Zeitraum verfügbar sind oder sehen Sie sich die Belegung eines Fahrzeugs ffür die nächsten Tage und Wochen an.